Nici
~Main~
~Startseite
~Archiv
~Gästebuch
~ Forum
~Link us
~Bücher~
~Buch 1
~Buch 2
~Buch 3
~Buch 4
~Buch 5
~Buch 6
~Buch 7
~Lustige Zitate
~Charktere~
~Harry Potter
~Ron Weasley
~Hermine Granger
~James & Lily Potter
~Die Dursleys
~Die Weasleys
~Albus Dumbledore
~Orte~
~Die vier Häuser Hogwarts
~Hogwarts
~Askaban
~Winkelgasse
~Hogsmeade
~Nokturngasse
~Zaubereiministerium
~Joanne K. Rowling~
~Steckbrief
~Biografie
~Team~
~About us
~Kontakt
~Links~
~Nici's Blog
~The magic trio Forum
~Aalbert
~Elijah Wood Fan Treffpunkt
~Bildergalerie


~Meine Toplist~
Hier gehts zur Topliste

~Southbox~



~Vote for me~
Hogwarts-Guide Top 100 - VOTE 4 ME!!!
Muggel School Toplist
Gina's Harry Potter - Toplist
Hier gehts zur Topliste


Top 50 Harry Potter
Please vote for me!
Castleofmagic Top Sites
Hier gehts zur Topliste

[AD]
Weltpremiere, Premierengäste und eine Ehrung

Wie die englischsprachige Fansite TLC berichtet, steht dem Schauspieler-Trio aus den Harry-Potter-Filmen, also Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson im kommenden Sommer eine bedeutende Ehrung bevor.

Wie schon zahlreiche Hollywood-Legenden vor ihnen werden nun auch die drei Jungschauspieler in einer Zeremonie ihren Platz in der Galerie der Hand- und Fußabdrücke am Vorplatz des Grauman's Chinese Theater bekommen. Das Trio darf außerdem einen Abdruck ihrer Zauberstäbe vor dem weltbekannten Theater hinterlassen.

Die Zeremonie wird am 9. Juli stattfinden, am Tag nach dem US-Premiere von "Harry Potter und der Orden des Phönix".

Währenddessen wurde auch die Weltpremiere dieses Films fixiert. Während schon zuvor angenommen wurde, dass diese am 28. Juni in Tokio, Japan stattfinden wird ( wir berichteten ), wurden diese Angaben nun offiziell bestätigt.

Als Grund für den Ort wurde genannt, dass auch Spiderman 3 in Tokio Premiere feierte und daraufhin zu einem überwältigenden Erfolg wurde. Welche Stars auf der Premiere anwesend sein werden, ist bisher jedoch noch unbekannt.

Von anderen Events gibt es jedoch Neuigkeiten, was die anwesenden Stars betrifft. Jason Isaacs, der Darsteller des Lucius Malfoy, wird laut einem Interview nicht auf der Premiere des neuen Harry-Potter-Films anwesend sein. Leider erwähnt der Artikel nicht, um welche Premiere es sich handelt.

Hingegen wurde bestätigt, dass die Schauspieler James und Oliver Phelps (Fred und George Weasley) an einem Event teilnehmen werden, dass vom 13. bis zum 15. Juli in Illinois stattfinden wird, um die Premiere des Films zu feiern. Dabei werden sich die Zwillinge mit den Fans treffen und Autogrammstunden geben.
Hermine am 29.5.07 23:04


Viele neue Scans aus dem Stickeralbum

Wir haben auf der Website Portkey.it wurden 22 neue Scans aus dem Stickeralbum zu dem Film "Harry Potter und der Orden des Phönix" gefunden.

Es handelt sich dabei natürlich um Aufnahmen aus dem Film. Zu sehen sind unter anderem eine Szene im Wahrsage-Unterricht mit Professor Trelawney, Harry und Sirius bei einer Umarmung und mehr von dem jungen Snape in der Denkariums-Szene.

Darüber hinaus gibt es einige neue Bilder von Dolores Umbridge, Albus Dumbledore und dem Trio, sowie ein Bild einiger Ordensmitglieder.

Alle 22 Bilder, von denen einige leider eine schlechte Qualität aufweisen, findet ihr unter den folgenden Links:

Bellatrix Lestrange im Ministerium | Albus Dumbledore | Albus Dumbledore 2 | Albus Dumbledore 3 | Harry | Harry in seinem Zimmer im Ligusterweg | Harry und Sirius | Harry und Ron am Bahnhof Kings Cross | Harry und Ron im verbotenem Wald | Harry bedroht Dudley vor dessen Gang | junge Snape | Dumbledore, Moody, Tonks, Kingsley und Sirius | Ron und Hermine im Grimmauldplatz | Ron wird von einem Todesser berdroht | Trio im verbotenem Wald | Umbridge 1 | Umbridge 2 | Umbridge 3 | Umbridge 4 | Umbridge und andere Lehrer in der großen Halle | Wahrsagen | Stickertüte und Sticker
Hermine am 29.5.07 23:03


"Harry Potter & der Orden des Phönix" dauert 138 Minuten

Nun ist es amtlich, der fünfte Harry-Potter-Film "Harry Potter und der Orden des Phönix" wird eine Gesamtlaufzeit von 138 Minuten und 4 Sekunden haben. Dies bestätigte "The British Board of Film Classification" (BBFC) hier.

Er ist mit einer Laufzeit von 2 Stunden und 18 Minuten der bisher zweitkürzeste Harry-Potter-Film. "Der Stein der Weisen" dauerte 146 Minuten, "die Kammer des Schreckens" 152 Minuten, "der Gefangene von Askaban 136 Minuten" und der "Feuerkelch" hatte eine Spielzeit von 151 Minuten.


In Großbritannien wird der Film ab 12 Jahren freigegeben, in den USA ab 13 Jahren. Wie die FSK in Deutschland ausfällt, ist im Moment noch ungewiss, auch wenn es erfahrungsgemäß ähnlich verlaufen wird.
Hermine am 29.5.07 23:03


Daniel, Emma und Rupert werden geehrt und verewigt

Wie Warner Bros. nun in einer offiziellen Pressmitteilung bekannt gab, werden sowohl Daniel Radcliffe, als auch Emma Watson und Rupert Grint mit einer speziellen 'Hand, Foot and Wand-Print Ceremony' auf dem Vorplatz des weltberühmten 'Grauman´s Chinese Theatre' in Hollywood, Los Angeles, geehrt.
Daniel, Emma und Rupert werden dafür ihre Hand-, sowie Fuß- und Zauberstababdrücke, in frischem Zement hinterlassen.

Die Zeremonie ist für den 09.Juli 2007, um 11:30 Uhr, geplant. Damit fände sie einen Tag, nach der US-Filmpremiere von "Harry Potter und der Orden des Phönix" statt.

Sollten weitere Informationen oder Bilder der Zeremonie auftauchen, werden wir euch natürlich sofort hier darüber informieren.
Hermine am 29.5.07 23:02


Wieder ein neues Interview mit Daniel Radcliffe

Erst vor zwei Tagen haben wir Dir hier von mehreren Interviews, Artikeln und Bildern von Daniel Radcliffe berichtet. Doch schon wieder gibt es ein neues Interview mit dem Darsteller des Harry Potter.

Dieses neue Interview, von dem DanRadcliffe.co.uk Scans online stellen konnte, ist in der argentinischen Zeitschrift Genios Magazine erschienen.

Radcliffe spricht darin über seine Arbeit an den Harry-Potter-Filmen, über seine Freizeit, sein Liebesleben und über Argentinien.

Das auf Deutsch übersetzte Interview könnt ihr euch hier durchlesen:

Wieder ein neues Interview mit Daniel Radcliffe

Wie wurdest du Harry Potter?

Daniel: Ein Jahr vor dem ersten Film, "Harry Potter und der Stein der Weisen", suchten die Produzenten nach dem Schauspieler, der Harry spielen soll. Ich war 11, und obwohl ich beim Vorsprechen sehr nervös war, bekam ich die Rolle.

Hattest du Erfahrung als Schauspieler?

Daniel: Ich spielte in der BBC-TV-Produktion "David Copperfield" und im Film "Der Schneider von Panama".

Wie hat Potter dein Leben verändert?

Daniel: Mein Leben hat sich nicht viel verändert, obwohl es manchmal schwierig ist, auf die Straße zu gehen. Und ich muss eine Schildkappe tragen, um nicht erkannt zu werden. Meistens überlege ich mir, wieviel Leute da sein werden, wenn ich wohin gehen will.

Welcher ist dein Lieblingscharakter?

Daniel: Klar, Harry! Ich bin ein großer Fan von ihm geworden.

Abgesehen von ihm?

Daniel: Sirius Black, da ist etwas Gefährliches und Faszinierendes an ihm.

Wo und wann hast du Harry Potter 5 gedreht?

Daniel: Von Februar bis Oktober letzten Jahres, in den Leavesden Studios außerhalb von London. Ich stand jeden Tag um 6:30 Uhr auf und fuhr von zu Hause aus hin. Das war wirklich sehr früh, aber ich mochte es. Wie arbeiteten hart und hatten Spaß.

Verstehst du dich mit allen Schauspielern gut?

Daniel: Absolut! Vor allem Matthew Lewis, der Neville spielt, ist mein Freund.

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?

Daniel: Ich gehe gerne mit Freunden aus, höre Musik und lese. Ich kann dir sagen, ich habe – und das wird dich, da du aus Argentien kommst, interessieren – "A Tale´s Book" von Jorge Luis Borges "El Aleph" gelesen. Ich mochte alle Geschichten sehr gerne, aber besonders eine, "el zahir" (er spricht es spanisch aus ) ist meine Lieblingsgeschichte.

Das ist nicht zu glauben!

Daniel: Ich bin sehr interessiert an der Sprache, die er verwendet.

Hast du es auf Spanisch gelesen?

Daniel: Nein, ich kann nur wenig Spanisch......

Musik?

Daniel: Ich mag englische Bands mit Gitarren, wie Mystery Jets.

Hast du Dates?

Daniel: Nein....

Ist es schwierig für dich, eine Freundin zu haben?

Daniel: Berühmt zu sein, macht es weder leichter noch schwieriger, ich hatte eine Freundin, aber jetzt nicht mehr.

Was weißt du über Argentinien, außer Borges?

Daniel: Ich fand es schade, dass das Fußball-Team die Weltmeisterschaft letztes Jahr verlor, da ich es für eines der besten Teams hielt. Ich weiß, dass Buenos Aires die Hauptstadt ist. Ich würde sehr gerne einmal das Land besuchen.

Um die Filme zu promoten?

Daniel: Nein, um es zu besuchen und meine Ferien zu genießen.

Alternativ könnt ihr euch die Scans des Artikels unter den folgenden Links ansehen:

Cover | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4
Hermine am 29.5.07 23:01


Details zur US-Premiere vom

In einer offiziellen Pressemitteilung bestätigte Warner Bros. nun, dass die Los Angeles Premiere von "Harry Potter und der Orden des Phönix" am Sonntag den 8. Juli 2007 stattfinden wird.
Es wurden sowohl die Zeit, der Ort, sowie einige Gäste bestätigt.
Die Premiere findet amSonntag, den 8. Juli 2007 statt.
Ankunft der Crew ist um 14.00 Uhr, Ankunft der Prominenten um 15.30 Uhr und beginnen wird die Filmvorführung um 17.00 Uhr

Sie wird im Grauman's Chinese Theatre 6925 Hollywood Blvd., Hollywood stattfinden.

Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint werden dort anwesend sein.
Weitere Prominente werden bald bekannt gegeben.

Sollte es weitere Informationen geben, werden wir euch natürlich hier darüber informieren.
Nici am 19.5.07 00:22


Neue Gerüchte und neue Bestätigungen zu


Wenn es nach der Website 'IMDb' geht, wird die Filmlänge von "Harry Potter und der Orden des Phönix" genau 142 Minuten betragen.

Zudem wird der Schauspieler Christian Coulson sowohl auf Yahoo!, als auch auf IMDb , als Cast-Mitglied für "Harry Potter und der Halbblutprinz" aufgeführt. Demnach wird er für dir sechste "Harry Potter"-Verfilmung erneut in seine alte Rolle des "jungen Tom Riddle" schlüpfen.

Da diese beiden Meldungen jedoch von Warner Bros. noch nicht offiziell bestätigt wurden, sollten wir dies noch als Gerüchte betrachten.

Kein Gerücht mehr ist dagegen die Meldung, dass die "Orden des Phönix"-Verfilmung in den USA mit "PG-13" eingestuft wurde. Dies wurde nun offiziell von Warner Bros. bestätigt.
Nici am 19.5.07 00:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de