Nici
~Main~
~Startseite
~Archiv
~Gästebuch
~ Forum
~Link us
~Bücher~
~Buch 1
~Buch 2
~Buch 3
~Buch 4
~Buch 5
~Buch 6
~Buch 7
~Lustige Zitate
~Charktere~
~Harry Potter
~Ron Weasley
~Hermine Granger
~James & Lily Potter
~Die Dursleys
~Die Weasleys
~Albus Dumbledore
~Orte~
~Die vier Häuser Hogwarts
~Hogwarts
~Askaban
~Winkelgasse
~Hogsmeade
~Nokturngasse
~Zaubereiministerium
~Joanne K. Rowling~
~Steckbrief
~Biografie
~Team~
~About us
~Kontakt
~Links~
~Nici's Blog
~The magic trio Forum
~Aalbert
~Elijah Wood Fan Treffpunkt
~Bildergalerie


~Meine Toplist~
Hier gehts zur Topliste

~Southbox~



~Vote for me~
Hogwarts-Guide Top 100 - VOTE 4 ME!!!
Muggel School Toplist
Gina's Harry Potter - Toplist
Hier gehts zur Topliste


Top 50 Harry Potter
Please vote for me!
Castleofmagic Top Sites
Hier gehts zur Topliste

[AD]

Askaban

Askaban (im Original: Azkaban) ist das Zauberergefängnis in der Magischen Welt Harry Potters. Es befindet sich auf einer unortbar gemachten Nordseeinsel, die in einem eisigen Gebiet liegt. Als Wächter dieses Gefängnisses hat das Zaubereiministerium schon seit langem Dementoren beauftragt.

Diese Wächter machen das Gefängnis innerhalb der magischen Welt zu einem besonders gefürchteten Ort, denn sie entziehen den Menschen in ihrer Nähe alle positiven Gefühle. Wer dort eingekerkert wird, erleidet deshalb während der Haftzeit auch noch seelische Qualen. Die Gefangenen erinnern sich dann dauernd an ihre schlimmsten und traurigsten Erlebnisse. Sie werden kraftlos und versinken in schweren Depressionen. Fast immer treibt eine längere Askabanhaft Gefangene zum Wahnsinn.

Weniger schwere Verbrechen wie beispielsweise Einbruch wird mit begrenzten Haftzeiten in Askaban bestraft. Auf schwere Verstöße gegen die Zaubereigesetze wie die Anwendung der Unverzeihlichen Flüche steht eine lebenslängliche Einkerkerung dort.

Wenn Zauberer und Hexen sich lange im Einflussbereich der Dementoren befinden, verlieren sie vorübergehend auch ihre Zauberkräfte. Normalerweise haben sie dann nicht mehr genug Kraft, um magische Handlungen ohne Zauberstab auszuführen. Bei Sirius Black führte die zwölfjährige Haftzeit in Askaban jedoch ausnahmsweise nicht dazu, dass er seine Animagusfähigkeit einbüßte: Gerade seine schlimmsten Erinnerungen trieben ihn dazu, sich in seiner Animagusgestalt unbemerkt an den Dementoren vorbeizuschleichen. Die Flucht aus Askaban, die noch niemand vor ihm geschafft hatte, gelang ihm deshalb.

Neben anderen Verbrechern sind viele der Askaban-Insassen ehemalige Anhänger von Lord Voldemort. Wovor Professor Dumbledore schon seit langem gewarnt hat, tritt ein, als Voldemort wieder mächtig wird: Die Dementoren laufen zu ihm über und lassen inhaftierte Voldemort-Anhänger frei.

Gratis bloggen bei
myblog.de