Nici
~Main~
~Startseite
~Archiv
~Gästebuch
~ Forum
~Link us
~Bücher~
~Buch 1
~Buch 2
~Buch 3
~Buch 4
~Buch 5
~Buch 6
~Buch 7
~Lustige Zitate
~Charktere~
~Harry Potter
~Ron Weasley
~Hermine Granger
~James & Lily Potter
~Die Dursleys
~Die Weasleys
~Albus Dumbledore
~Orte~
~Die vier Häuser Hogwarts
~Hogwarts
~Askaban
~Winkelgasse
~Hogsmeade
~Nokturngasse
~Zaubereiministerium
~Joanne K. Rowling~
~Steckbrief
~Biografie
~Team~
~About us
~Kontakt
~Links~
~Nici's Blog
~The magic trio Forum
~Aalbert
~Elijah Wood Fan Treffpunkt
~Bildergalerie


~Meine Toplist~
Hier gehts zur Topliste

~Southbox~



~Vote for me~
Hogwarts-Guide Top 100 - VOTE 4 ME!!!
Muggel School Toplist
Gina's Harry Potter - Toplist
Hier gehts zur Topliste


Top 50 Harry Potter
Please vote for me!
Castleofmagic Top Sites
Hier gehts zur Topliste

[AD]

Im Mittelalter gründete der vor Muggeln geflüchtete Zauberer Hengist von Woodcroft ein Dorf namens Hogsmeade im wilden schottischen Hochland. Ganz in der Nähe befand sich die schon seit Jahrhunderten bestehende Zauberschule Hogwarts. Heute gilt Hogsmeade als einziger Ort in ganz Großbritannien, wo ausschließlich Hexen und Zauberer leben.

Am Bahnhof des Dorfes kommen die Hogwarts Schüler bei Schuljahrsbeginn an und von dort reisen sie auch wieder ab. Zwischen der Schule und dem Bahnhof von Hogsmeade verkehren dann die Pferdelosen Kutschen der Schule.

Ab dem dritten Schuljahr dürfen Hogwarts-Schüler an bestimmten Wochenenden nach Hogsmeade, wenn ihre Erziehungsberechtigten dem zustimmen.

Neben dem von Schülern gern besuchten Dorfgasthaus Die drei Besen gibt es dort den Scherzartikelladen Zonkos, den Zauberutensilienladen Derwisch und Banges, den Kleiderladen Besenknechts Sonntagsstaat, den Süßigkeitenladen Honigtopf und ein Postamt mit regem Posteulenverkehr. Für Rendezvous wird gerne das etwas versteckt gelegene Café Madam Puddifoot´s aufgesucht. Eine besondere Attraktion von Hogsmeade ist die Heulende Hütte, von der es heißt, dort spuke es und wimmle von Geistern.

Von Jugendlichen weniger häufig besucht ist der Eberkopf (im Original: Hog's Head), eine zwielichtige Kneipe des Dorfes, die von Aberforth Dumbledore betrieben wird.

In der bergigen Umgebung des Dorfes gibt es einige Felshöhlen. Während Harrys viertem Schuljahr konnte sich Sirius Black in einer dieser Höhlen verstecken; ein Jahr später fand Hagrid  Unterschlupf in einer der Höhlen.

Gratis bloggen bei
myblog.de